Freunde zeitgenössischer Dichtung
Literatur Philosophie Musik darstellende Kunst LEBENSKUNST
eine Institution des OÖ. Volksbildungswerkes

INFO 0699 10779394

                                                         Veranstaltungen September - Dezember 2018

_____________________________________________________________________________________________________________


BÜCHERBÖRSEJ „


JEWEILS SAMSTAG von 10 - 18 Uhr

                         

                         Sa. 29.Sept.2018

                         Sa. 17.Nov.2018

                        

Im Rahmen der regelmäßigen Bücherbörse wird eine Gesundheitsleseecke mit entsprechender Fachliteratur eingerichtet, wobei eine ausgebildete Krankenschwester anwesend ist und auf Fragen zum Thema Gesundheit nach ihren Maßgaben eingeht. Lesen kann heilsam sein für Körper, Geist und Seele, wenn man für Tips und Erklärungen offen ist. 

            

______________________________________________________________________





Di. 16. Okt. 2018, 17 Uhr

Johannes Kepler Universtät Linz, TNF Turm, Raum 406


„Quer durch Lateinamerika“ 

Kulturhistorische Impressionen und Reflexionen


Vortrag von Dr. Oskar Lehner

_________________________________________________



Sa. 20. 10. 2018, 15 Uhr

Alberndorf „Urastoa“,

Treffpunkt Parkplatz

Glockerwirt, Pröselsdorf 7, 4211 Alberndorf /Rm.


WALDWANDERLESUNG

„verwurzelt“


Nach der urigen Biolesung im Sommer fühlen wir schon, wie wir am geheimnisvollen „Urastoa“ literarische Wurzeln zu schlagen beginnen. Nun versuchen wir im Herbst das Experiment zu wiederholen und auszuweiten:

Wer vom Parkplatz Glockerwirt weg wandern will, soll sich dort einfinden. Gehzeit ca. 40 min. Wer gleich zum Urastoa kommen will, der soll an dessen Fuss auf den gekennzeichneten Parkplätzen parken. Von dort sind es  nur ein paar Minuten bergauf zur „Waldarena“.

Die Lesung wird dort ca. um 15.45 beginnen. Gerne können Gäste kurze eigene Beiträge zum Besten geben, dazwischen wird es Texte verschiedener Autoren geben. Wir entscheiden spontan nach Lust und Laune, wie der Ablauf gestaltet wird.

ACHTUNG: es ist eine Veranstaltung abseits der Zivilisation, aber nicht unzivilisiert. Wir sind im Wald ohne jegliche gewohnte Hilfsmittel, also ohne Strom, Mikro, Klo usw. Jeder ist für sich selbst verantwortlich.

Das ist der Reiz an der Sache. Natur und „Ureigenes“ wie Stimme und Selbstgeschriebenes. Lassen wir uns alle überraschen…

Warme Sachen nicht vergessen!

NUR BEI SCHÖNWETTER!

Info: 0699 10779394





________________________________________________________________________________________________